Unser Ansatz

Unsere Arbeitsweise

Change- und Transformationsmanagement durch EQU:WIN charakterisiert sich durch:

  • Die Arbeitstiefe von der Erarbeitung der neuen Strategie bis zur konkreten Umsetzung veränderter Rollen an der Basis.
  • Dialog, Dialog, Dialog  rund um eine  gute Geschichte, damit  die Veränderung verständlich wird. Kurz:  Eine gute Change Kommunikationskampagne.
  • Die Expertise einer gekonnten Orchestrierung unterschiedlicher Maßnahmen geplant wie ein präzises Uhrwerk, nur um dann immer mal wieder komplett umgeworfen zu werden falls die Dynamik es erfordert.
  • Das Durchhaltevermögen vom ersten Ziele Workshop im Top Management bis zur endgültigen  Umsetzung in allen betroffenen Bereichen – und dies durch alle Höhen und Tiefen der politischen Dynamik.
  • Das Fingerspitzengefühl vom Handling der Gruppendynamik im Workshop zur Begleitung einzelner zentraler Multiplikatoren im Einzelcoaching.
  • Den Fokus auf Befähigung und Selbstlernen der Organisation, damit der Veränderungsprozess auch zur echten Weiterentwicklungschance für alle wird.

 

 

Unser Change Verständnis

Professionelles Change Management ist anspruchsvoll und verlangt fundiertes Handwerkszeug sowie die Anschlussfähigkeit der Berater vom Top Management bis zum Servicemitarbeiter am Empfangstisch.

Denn eine Organisation ist nur durch die Kollabroationsbereitschaft vieler ein lebendiges und erfolgreiches Ganzes.

In der Veränderung sind alle Ebenen betroffen!

Erfolgreiche Change Management Projekte orchestrieren gekonnt ein ganzes Bündel von Interventionsmaßnahmen auf den verschiedenen Ebenen der Organisation von der Beteiligung der Führungskräfte über die Multiplikatorenstrategie, die Kommunikation, das Enabling durch Trainings, das Beherrschen der politischen Dynamik bis zur Erfolgsmessung.